Für Geschäftsführer*innen und HR-Verantwortliche
Geregelte Finanzen - klare Gedanken: Unterstützen Sie Ihre Beschäftigten mit unabhängiger Finanzbildung. 
  • ​Stärken Sie Ihre Arbeitgeberattraktivität und die Mitarbeiterbindung, indem Sie Ihren Beschäftigten unabhängige Finanzbildung zukommen lassen.
  • Sorgen Sie bei Ihren Beschäftigten für einen klaren Kopf und erhöhte Leistungsfähigkeit, indem Sie sie von finanziellem Stress befreien.
  • ​Bieten Sie Ihren Beschäftigten zielgruppengerechte Finanzbildung - mit Spezial-Angeboten für Azubis und für weibliche (Nachwuchs-) Führungskräfte zum Abbau des Gender Pay Gaps.
  • Zeigen Sie sich als innovativer und moderner Arbeitgeber, ​indem Sie Ihre Beschäftigten mit ihren Finanzen nicht allein lassen und somit eines der zentralen Themen in ihrem Leben geregelt ist. 
Unser FINANCIAL WELLBEING Angebot für Unternehmen wurde von
Prof. Dr. Katrin Löhr und Dr. Julia Sprenger entwickelt und dient der Vermittlung unabhängiger Finanzbildung.
FINANCIAL WELLBEING bedeutet einen freien Kopf für Ihre Beschäftigten, denn geregelte Finanzen lassen durchatmen.
Mit FINANCIAL WELLBEING bieten Sie Ihren Beschäftigten eine vollumfassende Online-Akademie, Live-Coachings und Networking-Events - komplett unabhängig und ohne jeglichen Produktvertrieb.
Mit FINANCIAL WELLBEING steigern Sie Ihre Arbeitgeberattraktivität und die Mitarbeiterbindung.
Das FINANCIAL WELLBEING Programm 
lässt sich flexibel in bestehende Weiterbildungsangebote und über verschiedene Standorte weltweit integrieren.
FINANCIAL WELLBEING sorgt für bewusste und informierte Finanzentscheidungen bei Ihren Beschäftigten.
Das sagen unsere Kunden (Auswahl)
„Als moderner Arbeitgeber legen wir großen Wert auf die Förderung unserer Mitarbeiter*innen. Aus diesem Grund war es uns ein besonderes Anliegen, finanzielle Allgemeinbildung in unsere Ausbildung zu integrieren. Neben dem richtigen Umgang mit dem ersten Ausbildungsgehalt und praktischem Wissen rund um die erste eigene Wohnung wurde unseren Azubis vor allem die Bedeutung der privaten Altersvorsorge nahegebracht. Dies gelang durch ein unterhaltsames Format und der engagierten Kursleitung. Unsere Auszubildenden goutierten die Veranstaltung mit einer hervorragenden Evaluation.“
K N I P E X - Werk
„Als Unternehmen legen wir großen Wert auf das Wohlbefinden und die Weiterbildung unserer Beschäftigten. Die Workshops mit unseren Azubis stießen auf großes Interesse und echte Begeisterung bei den Teilnehmer*innen. Die Veranstaltungen bieten praxisnahe Mehrwerte für junge Menschen in der Ausbildung und bereiten sie sehr gut auf den Umgang mit finanziellen Herausforderungen im Alltag vor.
Wir freuen uns, dass wir als Arbeitgeber in der Lage sind, gerade unseren jungen Beschäftigten Weiterbildungen zu ermöglichen, die ihnen den Start in das Berufsleben erleichtern."
Allnex Germany GmbH 

Finanzbildung ist besonders wertvoll, wenn sie zielgruppengerecht vermittelt wird. Gerne stellen wir Ihnen unsere Programme in einem Gespräch vor.

"Unsere Azubis kennen nicht mal den Unterschied zwischen Brutto und Netto."

Finanzbildung für Azubis. Ein wertvoller Start ins Arbeitsleben. 
  • FunnyMoney: Spezial-Angebot für Auszubildende
  • Finanzbildung als Teil der Ausbildung.
  • ​Ziel ist es, dass die Auszubildenden ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen. Das erste Gehalt veranlasst zu den ersten großen Wünschen. Die eigene finanzielle Situation sollte hier realistisch eingeschätzt werden können.
  • ​​In unserem Programm „Finanziell fit für die Zukunft“ vermitteln wir Auszubildenden einen kompetenten Umgang mit Geld, um sie optimal auf die finanziellen Aspekte dieses neuen Lebensabschnitts vorzubereiten.
  • ​Themen sind u.a. Schuldenfallen, Sparen und Investieren, Money Mindset, verschiedene Vorsorgemöglichkeiten bis hin zur Altersvorsorge.

Lassen Sie uns sprechen, wenn auch Sie unabhängige Finanzbildung in Ihr Weiterbildungsangebot integrieren möchten.

"Ich bekomme im Leben alles geregelt - nur meine Finanzen nerven noch."

Finanzbildung für Frauen. Heben Sie sich als Arbeitgeber ab. 
  • Financial Wellness: Spezial-Angebot für weibliche (Nachwuchs-) Führungskräfte
  • ​Entwickelt von Frauen für Frauen.
  • ​Rein statistisch gesehen sind Frauen häufiger von Altersarmut betroffen als Männer und bauen weniger Vermögen auf. Hier kann der Arbeitgeber einen wertvollen Beitrag leisten, indem er mit Financial Wellness einen geschützten Raum bietet. ​
  • Um die Besten zu gewinnen und zu halten, muss man ihnen etwas Einzigartiges bieten. Seinen individuellen Finanz-Masterplan entwickelt zu haben, entlastet – und verleiht Power!
  • ​Nachhaltigkeit endet nicht beim Klimaschutz. Financial Wellness trägt dazu bei, das Gender Gap beim Thema Finanzkompetenz abzubauen und unterstützt das Sustainable Development Goal #5 (Gender Equality).
Ihre ersten Schritte mit uns:

Schritt 1:
Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt ein Erstgespräch mit Frau Prof. Dr. Löhr oder einem Teammitglied.

Schritt 2:
Erstgespräch

Wir analysieren Ihre aktuelle Situation und beantworten all Ihre Fragen zum Thema FINANCIAL WELLBEING. 

Schritt 3:
Roadmap

Sie erhalten auf Wunsch einen für Sie passenden Fahrplan, um FINANCIAL WELLBEING bei Ihnen zu integrieren.

Klicken Sie jetzt unten auf den Button, um ein kostenloses Erstgespräch zu vereinbaren.
Jetzt eintragen und kostenloses Erstgespräch sichern

Prof. Dr. Katrin Löhr: "Finanzbildung ist heutzutage so wichtig wie nie zuvor."

So wichtig wie Lesen und Schreiben. 
  • Schritt 1: Klarheit und Transparenz zur finanziellen Situation
  • ​Einen Überblick über seine Finanzen zu erhalten ist Gold wert.
  • Dieser erste Schritt allein ist oft schon so befreiend und ermutigend, weil ein Anfang gemacht ist.
  • ​Schritt 2: Welche Finanz-Produkte und Gewohnheiten sind sinnvoll?
  • Zeit, sich von dem zu trennen, was nicht passt oder nicht gut tut - seien es alte Gewohnheiten oder überflüssige Produkte!
  • ​​Hier erfahren die Beschäftigten bereits die große Erleichterung, die geordnete Finanzen mit sich bringen.
  • ​​Schritt 3: Eiserne Reserve aufbauen und existenzielle Risiken absichern
  • ​Der Aufbau einer finanziellen Reserve ist Pflicht - genauso wie die Absicherung von existenziellen Risiken.
  • ​Mit diesem Schritt wird Verantwortung übernommen und es werden grundlegende Sicherungspfeiler etabliert.
  • ​Schritt 4: Renditestarke Geldanlagen in Betracht ziehen und optimieren
  • Die Niedrigzinsphase und die hohe Inflation erfordern in der Regel risikobehaftete Anlagen, um Vermögen aufzubauen oder die Rentenlücke zu schließen.
  • ​Ob Aktien, Fonds oder Immobilien... wir bringen Licht ins Dunkle und sorgen für Durchblick. 
  • Schritt 5: Der Finanz-Masterplan 
  • ​Wenn Ihre Beschäftigten ihre Finanzen nicht mehr dem Zufall überlassen, führt das zu einem freien Kopf und erhöhter Leistungsfähigkeit. 
  • ​Durch ganzheitliches Denken in Bezug auf Wertpapiere, Immobilien, Altersvorsorge und mehr wird die finanzielle Zukunft planbar. Eines der wichtigsten Themen im Leben ist geregelt!

"Für all die Game Changer, die wissen um was es geht..."

Für wen haben wir FINANCIAL WELLBEING entwickelt?
  • Du bist erfolgreiche Powerfrau, hast wenig Zeit und möchtest Deine Finanzen und Deine Altersvorsorge endlich optimiert wissen?
  • Dann bist Du bei uns richtig. Wir lieben es, erfolgreiche Frauen mit unserem 5-Schritte-Programm auch noch beim Thema Finanzen auf die Erfolgsspur zu bringen. 
  • Du hast es satt, dass Dein Erspartes von der Inflation aufgefressen wird?
  • ​Zurecht. Du verlierst mit jedem Tag, den Du nicht handelst wertvolle Kaufkraft. Zudem leben wir in einem Paradies für Privatanlegerinnen - und niemand merkt's. Wenn Du bereit bist, zeigen wir auch Dir gerne das Geldanlage-Paradies.
  • Du bist anspruchsvoll: Renditen von mindestens 6% sollten schon drin sein, aber das Risiko sollte überschaubar sein? Jeden Tag Aktien handeln ist allerdings nicht so Deins...
  • Perfekt! Genau unsere Linie. Wir lieben das Thema Risiko...und die Entzauberung davon. Wir zeigen Dir eine intelligente Geldanlage-Strategie, die mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde und Dir attraktive Renditen liefert. Das Beste: mehr als 2 Mal im Jahr brauchst Du nicht in Dein Depot zu schauen.
  • Du willst mehr als nur blind anderen vertrauen, wenn es um Deine Finanzen geht?
  • ​Sehr clever, denn Entscheidungen zu Deinen Finanzen auszulagern war noch nie eine gute Idee. Und Du weißt ja: keine Entscheidung zu treffen ist auch eine Entscheidung...und in der Regel nicht die Beste.
  • Altersvorsorge, Aktien, Immobilien - Du bekommst im Leben alles geregelt, nur diese Bereiche nerven (noch)...? 
  • Das können wir ändern. Wir entwickeln mit Dir Deinen Finanz-Masterplan und wenn der mal steht, brauchst Du für die Umsetzung auch nicht mehr als 4 Stunden pro Jahr. 
Impressum | Datenschutz
© 2022 Deutsche Gesellschaft für Finanzkompetenz DeGeFin eG. Alle Rechte vorbehalten.